Verkehrsüberwachung

Zurück

Ansprechpartner/in

 Standort

Herr Jonas Höpfner
Schürenkamp
49324 Melle
E-Mail: j.hoepfner@stadt-melle.de
Telefon: 05422 965-251
Telefax: 05422 965-250

Öffnungszeiten:
Mo. - Di.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr
Mi.: 08.00 - 12.30 Uhr
Do.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 - 12.30 Uhr




Allgemeine Informationen

Das deutsche Verkehrsrecht setzt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Gesetze zusammen. Die wichtigsten Gesetze des Verkehrsrechts sind das Straßenverkehrsgesetz (StVG), die Straßenverkehrsordnung (StVO), die Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO), die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) und die Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV).

Die Maßnahmen der Verkehrsüberwachung leisten ihren Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr. Verkehrskontrollen sind ein Teil der Verkehrsüberwachung. Diese werden durch die allgemeinen Ordnungsbehörden (ruhender Verkehr), die Verkehrspolizei (fließender Verkehr) und das Bundesamt für Güterverkehr (Güter auf Autobahnen und Bundesstraßen) durchgeführt.

An wen muss ich mich wenden?

Bei Fragen zum ruhenden Verkehr wenden Sie sich bitte an die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Melle.   

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Weiterführende Informationen finden Sie beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS).