Gute Nachrichten für „Leseratten“

Zurück

Gute Nachrichten für „Leseratten“

Ortsbibliotheken öffnen ab dem 15. Juni 2020 wieder ihre Pforten

Gute Nachrichten für alle passionierten Leserinnen und Leser: Nach dem Corona-Lockdown öffnen die Ortsbibliotheken in der Stadt Melle ab Montag, 15. Juni, wieder ihre Pforten. Doch die Besucher müssen sich wegen der Pandemie auch dort auf Hygiene- und Sicherheitsregelungen einstellen, um die Ausbreitung des Virus‘ zu verhindern.

Aktuelles © Thorben Wengert  / PIXELIO© Thorben Wengert / PIXELIODie Teams aus Ehrenamtlichen, die die Büchereien in den Stadtteilen betreuen, haben sich intensiv auf die Wiederöffnung vorbereitet und die Umsetzung der Hygiene- und Verhaltensvorschriften (begrenzte Besucherzahl, Einhaltung der Abstandsregeln, Tragen von Mund-Nase-Schutz etc.) vorbereitet. Besonders erfreulich: Mit der Wiedereröffnung der Ortsbibliotheken stehen viele brandneue Romane, Kinder- und Sachmedien zur Ausleihe bereit.

Durch die wohnortnahe Versorgung mit Literatur, die persönliche Atmosphäre und die passgenaue Medienauswahl empfehlen sich die Ortsbüchereien auch in den Sommermonaten für einen Besuch – und die Mitarbeiterinnen freuen sich schon jetzt darauf, altbekannte vertraute Gesichter wieder zu sehen und neue Interessierte zu begrüßen.

Folgende Öffnungszeiten sind vorgesehen:

 

Ortsbibliothek Buer:

donnerstags von 15 bis 17 Uhr

 

Öffentliche Kath. Pfarrbücherei Gesmold:

donnerstags von 16 bis 18 Uhr

jeden zweiten Sonntag im Monat von 10.30 bis 11.30 Uhr

 

Ortsbibliothek Neuenkirchen:                               

dienstags von 16 bis 19 Uhr

 

Ortsbibliothek Oldendorf:                                    

montags von 16 bis 18 Uhr                                        

mittwochs von 16 bis 17 Uhr

 

Kath. Öffentliche Pfarrbibliothek Riemsloh:

sonntags von 10 bis 12 Uhr (bis einschließlich der Sommerferien)                                                        

voraussichtlich ab Ende August auch donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr

 

Kath. Öffentliche Bücherei St. Annen:                  

montags von 16.30 bis 17.30 Uhr

 

Kath. Öffentliche Bibliothek Wellingholzhausen:

mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr                               

sonntags von 10 bis 11.30 Uhr

 

Ortsbibliothek Westerhausen:                             

donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Ortsbibliothek Bruchmühlen:

wegen der Erweiterung der Sandhorstschule zurzeit geschlossen

 

 

 

 

Meldung vom 10.06.2020Letzte Aktualisierung: 15.06.2020