Drei-Türme-Wanderung mit Abstecher zum Bergwirt

Zurück

Drei-Türme-Wanderung mit Abstecher zum Bergwirt

„Meller Naturführung“ am 18. Juni 2021 mit Helmut Fuchs

Sie führt zum Aussichtsturm auf der Ottoshöhe, zum Klimaturm Melle-Buer und zur Diedrichsburg. Die Rede ist von einer Wanderung, die am Freitag, 18. Juni, im Rahmen der „Meller Naturführungen“. stattfindet. „Wir verbinden diese Drei-Türme-Tour mit einem Abstecher zum Bergwirt Pöhler in Rattinghausen“, sagt Helmuth Fuchs, der an diesem Tag die Exkursionsleitung innehat.

Während der Naturführung mit Helmut Fuchs steuern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch den Aussichtsturm auf der Ottoshöhe an.Während der Naturführung mit Helmut Fuchs steuern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch den Aussichtsturm auf der Ottoshöhe an.© Klaus HerzmannDer Start erfolgt um 10.30 Uhr auf dem Wanderparkplatz an der Waldbühne in Bakum (gegenüber dem Haus Zur Waldbühne 31 gelegen). Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird empfohlen, festes Schuhwerk zu tragen und einen Wanderstock mitzuführen. Zu dieser Wanderung sind alle Interessierten willkommen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 4 Euro und für Kinder 2 Euro.

Die Voranmeldung zu jeder Exkursion ist verpflichtend und muss direkt bei dem betreffenden Naturführer beziehungsweise bei der betreffenden Naturführerin erfolgen – im aktuellen Fall bei Helmuth Fuchs unter der Telefonnummer 05428/1315 oder per E-Mail unter helmut.fuchs@osnanet.de.

Aus gegebenem Anlass macht das Umweltbüro der Stadt Melle deutlich, dass bei jeder Naturführung bis auf weiteres die Auflagen der aktuellen Corona-Verordnung beachtet werden müssen.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zu den derzeit geltenden Corona-Regeln für Naturführungen gibt es im Internet unter  https://www.melle.info/portal/seiten/naturfuehrungen-919000273-20301.html.

Meldung vom 07.06.2021